Telefon: 0 80 92 / 82 98-0
E-Mail: kanzlei@hatax.de
Eichthalstraße 12 • 85560 Ebersberg
Telefon: 0 80 92 / 82 98-0 • E-Mail: kanzlei@hatax.de
Eichthalstraße 12 • 85560 Ebersberg
  • Seit über 25 Jahren Ihr Steuerberater in der Region Ebersberg, München und Umgebung.
  • Unser kompetentes Team und Ihr persönlicher Ansprechpartner kümmern sich aktiv um Ihre Anliegen.
  • Wir betreuen nicht nur Unternehmen aller Branchen und jeder Rechtsform sondern auch Freiberufler, Vereine und Privatpersonen.
  • Wir beraten Sie auch jenseits von Bilanzen und Steuererklärungen bei Ihren betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.

Betriebswirtschaftliche Beratung


Betriebswirtschaftliche Beratung

Die Entscheidungssituationen für Unternehmer werden immer komplexer. Durch unsere betriebswirtschaftliche Beratung unterstützen wir Sie bei Ihren unternehmerischen Entscheidungen. Unsere Beratung umfasst hier z.B. den Aufbau einer leistungsfähigen Kostenrechnung zur Schaffung von Kostentransparenz als Grundlage für Kostenoptimierungen, die Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen für Investitionsentscheidungen, die Erarbeitung eines Businessplans für die Existenzgründung, die Bewertung von Unternehmen für Unternehmenskäufe und -verkäufe und die Erstellung von Plan-Rechnungen (z.B. Bilanz, GuV, Liquidität) für die Gespräche mit den Banken.


Existenzgründungen

Neben einer guten Geschäftsidee bedarf es vieler einzelner Schritte bis zum eigenen Unternehmen. Wir unterstützen Sie insbesondere bei der Erstellung des Businessplans (z.B. für die Beantragung von Gründungszuschüssen), bei der Wahl der richtigen Rechtsform, bei den notwendigen Melde- und Eintragsverpflichtungen (z.B. IHK, Gewerbeamt, Berufsgenossenschaft) und bei allen steuerlichen Aspekten bis hin zur Einrichtung und Führung einer Buchhaltung.

  • Neugründungen
  • Übernahme eines Unternehmens
  • Beteiligung an einem Unternehmen (auch durch Management-buy-out)
  • Franchising
  • Gewerbeanmeldung
  • Firma
  • Erstellung eines Unternehmenskonzepts
  • Finanzplan
  • Fördermittel
  • Fachkundige Stellungnahme für das Arbeitsamt
  • Haftungsrisiko

Wir begleiten Sie umfassend bei Ihrer Existenzgründung:

Wir erstellen mit Ihnen Planrechnungen, Vorausschau von Umsatz-, Gewinn- und Liquiditätszahlen, begleiten Sie bei Ihren Gesprächen mit Banken und Behörden und geben Entscheidungshilfen bei der Wahl der Rechtsform.

Wir beraten Sie verständnisvoll bei allen Fragen, die für einen Existenzgründer vollkommenes Neuland sind, auch im Bereich der Gewerbeanmeldung, IHK, Berufsgenossenschaft oder Meldepflichten bei der Einstellung von Mitarbeitern.


Rechtsformwahl

Die Frage der richtigen Rechtsformwahl stellt sich nicht nur bei Unternehmensgründungen, sondern auch im Hinblick auf die Minimierung von Haftungsrisiken, der Planung der Unternehmensnachfolge, bei Unternehmensumstrukturierungen, bei der Gewinn- und Verlustbeteiligung sowie den Entnahmerechten, bei den Finanzierungsalternativen mit Eigen- und Fremdkapital und natürlich bei der steuerlichen Optimierung.

  • Einzelunternehmen
  • Personengesellschaften
  • BGB-Gesellschaft
  • Kommanditgesellschaft (KG)
  • Offene Handelsgesellschaft (OHG)
  • partiarisches Darlehen
  • stille Gesellschaft (typisch und atypisch)
  • GmbH & Co KG
  • nichteingetragene Vereine
  • Kapitalgesellschaften
  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
  • Aktiengesellschaft (AG)
  • Vereine


Kostenrechnung

In den letzten Jahren ist bei den Unternehmen ein zunehmender Kostendruck zu verzeichnen, der zumeist auf eine gestiegene Wettbewerbsintensität und eine höhere Preissensibilität bei den Kunden zurückzuführen ist. Nur wer seine Kosten kennt kann mögliche Veränderungen frühzeitig erkennen und rechtzeitig darauf reagieren. Eine aussagefähige Kostenrechnung ist deshalb auch für Klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) unerlässlich. Nur durch sie können einzelne Produkte und Aufträge kalkuliert und deren Profitabilität ermittelt werden. Darüber hinaus können die Kostentreiber identifiziert werden, um Ansatzpunkte für Kostenoptimierungen zu liefern. Kostentransparenz ist hier das Gebot der Stunde, damit der Unternehmer weiß wo und für was welche Kosten anfallen.


Sanierungsberatung

Auch gesunde Unternehmen sind vor einer Unternehmenskrise nicht geschützt. Umsatzrückgänge durch weitere Wettbewerber in der Region oder Zahlungsschwierigkeiten von Kunden können schnell zu Liquiditätsengpässen führen. Um eine drohende Zahlungsunfähigkeit zu vermeiden, ist hier eine schnelle und fundierte Analyse des Unternehmens und der Finanzkennzahlen gefragt. Als Steuerberater haben wir tagtäglich mit Finanzzahlen zu tun, so dass wir Sie insbesondere bei folgenden Tätigkeiten unterstützen können:

  • Analyse der aktuellen Liquiditätssituation und Ableitung von ersten Maßnahmen für die kurzfristige Optimierung der Liquidität
  • Erstellung eines täglichen Liquiditätsstatus und einer rollierenden Liquiditätsplanung (z.B. wöchentlich oder monatlich)
  • Aufbau einer kurz- und langfristigen Finanzplanung
  • Betriebswirtschaftliche Beratung zur langfristigen Optimierung der Ertrags- und Kostensituation
  • Erstellung und Aufbereitung von Unterlagen für die Bank (z.B. für Kreditanträge)


Hier klicken um alle Leistungen aufzurufen.